Beispiel aus dem Bereich Werkzeuge (SMCG):

Kettensägen, Bohrmaschinen, Schneidegeräte für den sicheren Gebrauch, made in Germany, Faltschachteln verpackt und bedruckt. Zielgruppen sind weltweite Groß- und Einzelhandel, Distributoren, öffentliche Einrichtungen, Facility Management (B2B) und Endkonsumenten.

Ausgangs- und Problemlage, zusammengefasst:

Hauptmotivation

ca. 1,8 Mio € Umsatzverlust p.a., Imageschaden durch Produktpiraterie, Geschäftsstörung durch gesundheitsgefährdende Produktunsicherheit bei wichtigen B2B-Kunden

Ziele

Fälschungsherkunft lokalisieren, Echtheits-, Beweissicherungs- und Ahndungsverfahrenstechnik
200.000 € Umsatzverlust durch Antifälschungs-Maßnahmen innerhalb eines Jahres ab Einführung stoppen
Originalitäts- und Marken-Imageschutz

Methoden

  1. Originalitäts-Check für Kunden vor Ort einführen
  2. Digitales Track and Trace (Geo-Tagging / End-to-End)
  3. Tamper Proof Manipulationsschutzsystems
  4. Erweiterte Serialisierungs- und Codiermaßnahmen
  5. Digitalisierte Produkt-, Kommunikations- und Marktmonitoring durch Endkunden-Anreizsysteme

Besonderheit

Unveränderte Primär-Produktionsprozesse

Sicherheitsstufe

höherer Sicherheitsgrad (Schwierigkeit und Komplexität)

Wirtschaftlichkeit vorausgesetzt

CAPEX, OPEX

Unser Lösungsansatz:

Ähnlich wie die sog. End-to-End-Schutz-Vorgaben, die nach der EU-Fälschungsrichtlinie bereits eine Rechtspflicht für relevante Pharmabranchen darstellen, wurde ein ähnlich durchgängiges Schutzkonzept aus freiwilligen Optimierungserfordernissen erarbeitet. Der Fokus lag auf Marken- und Produktsicherheit, Erstöffnungsschutz, Versiegelung der Verpackung, automatische Einzelserialisierungen, Online-Authentifizierung per Mobile Tagging Features. Da die gesamte Fertigung ausschließlich und kontrolliert in Deutschland mit Versand in die gesamte Welt erfolgt, wurde nach dem Screening der INNOgeticsSM toolbox ein hochwertig anmutendes Holographie-Verfahren für Tamper Proof Evidence Verpackungsöffnungsschutz sowie das Bollini-Labelling als Sekundär-Prozess verifiziert. Das Marken- und CI-konforme Verpackungsdesign konnte somit dekorativ, variabel, funktional und auf einzigartige Weise deutlich aufgewertet werden. Das digitale Medien- und Druckformendaten-Design der Lack-Plattenherstellung im 8-C-Bogen-Offsetdruck erforderte konstruktionsbedingte geringfügige Anpassungen, um nahezu unveränderte bisherige Prozesse beim Druckdienstleister zu gewährleisten. Aufgrund ausreichenden Raumes innerhalb der Verpackung, konnte nun eine funktionelle Werbemitteldrucksache mit Online Geo-Tagging- und Online-Authentifizierungs-Codes als Packungsbeilage siegelverschlusssicher beigelegt werden. Dank der simultanen Anreize via Rabatt-, Info- und Loyalitäts-Bonus wurde ein bislang unterschätztes Marktmonitoring-Potenzial erschlossen. Aufgrund spezieller Betriebsinterna und des Datenhandlings gemäß DSGVO fiel die Entscheidung zugunsten einer Inhouse-Produktion der Holografie-Linie. Dessen wirtschaftliche Auslastung konnte durch Lohnaufträge für ein befreundetes Unternehmen – und vollkommen ohne Konkurrenzdruck – optimiert werden. Die Fertigung von Bollini-Labels wurden nach dem Screening der INNOgetics SM toolbox und auf Basis unserer anschließenden Empfehlung an ein spezialisiertes deutsches Fachunternehmen ausgelagert.

Konkrete Ergebnisse: zahlen- und faktenbasierend

  • 4,5 Monate nach Erstkontakt (!) mit FISCHER Synergetics erste und äußerst positive Marktresonanz
  • 3 Monate nach erster Produktankunft Wahrnehmung atypischer Umsatzzuwächse
  • 6 Monate nach optimierter Marktpräsenz stabile 8 % Mehrumsatzsteigerung
  • 12 Monate nach optimierter Marktpräsenz ca. 240.000 € Mehrumsatz

Den o. g. Ergebnissen und Datenerhebungen liegen eigene Marktforschungsanalysen zugrunde. Dank Einführung der obigen Produktdigitalisierung ließen sich gezielte Mobile-Marketing- und Mobile-Tagging-Methoden zur Gewinnung neuer Marktkenntnisse anwenden. Durch Geo-Tagging und Profiling-Erkenntnisse konnten Problemmärkte und deren unlautere Wettbewerber mit flankierenden Abwehr- und Informationskampagnen abschreckend adressiert werden. Außerdem wurde eine Parallel-Angriffstrategie aus der INNOgeticsSM toolbox erfolgreich eingeführt. Die dazugehörigen Details sind als Betriebsgeheimnis natürlich nur bestimmten Personen zugängig.

Datenschutz - Privacy Policy

Website-Optimierung

Analytische und qualitative Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern. Wir speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die Daten werden allein auf Servern in Deutschland und ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit unserer Webseite verwendet, nicht an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht. Mehr zum Datenschutz und PRIVACY VERIFIED ...